Kostenloser Versand für Neukunden ab 100 €***
Versand innerhalb von 3 Tagen
Kompetente und fachmännische Beratung
Kostenloser Versand ab 200 €**
Ratenzahlung möglich

 Aktuelle Angebote

%
Dadant Absperrgitter im Rahmen B-Ware
mit den gängigsten Systemen kompatibel verzinktes Absperrgitter (7mm) perfekter Beespace Das Absperrgitter wird verwendet, um den Brutraum vom Honigraum abzutrennen. Dies ist dazu da, damit die Königin nicht in den Honigraum gelangt und dort Ihre Brut hinterlässt. Korrosionsgefahr bei Säurebehandlung! 

12,99 €* 17,48 €* (25.69% gespart)
Versandkostenfrei
Liebig Dispenser
Verdunster zur Ameisensäure Sommerbehandlung nach Liebig Liebig-Dispenser mit 4 Dochtpapieren und Kunststoffflasche, zum Verdunsten von 60% Ameisensäure im Bienenvolk. Die Futterzargen mit Innenhöhe von ca. 11 cm bieten ausreichend Platz für den Dispenser. Vorsicht: um ein verstärktes Auslaufen der Flaschen zu verhindern, sollte die Temperatur der Säure in der Flasche vor Benutzung auf Zimmertemperatur, keinesfalls die Flasche mit Säure zuvor in den Kühlschrank oder das Eisfach stellen! Der Liebig Dispenser wird mit einer Flasche sowie kindersicherem Verschluss, Tropfeinsatz, vier perforierten Liebig Dochtpapiere und der Grundplatte geliefert. Die erste Anwendung während 3 - 5 Tagen nach der Honigernte durchführen. Die zweite Behandlung für 6 - 14 Tage erfolgt im September nach dem Auffüttern. Grösse des Liebig Dochtpapiers je nach Tagestemperatur und Beutesystem anpassen und auf die Grundplatte legen. Die Flasche sollte mit der benötigten Menge je nach Beutenart und Anwendungszeitpunkt im Voraus an einem geeigneten Ort gefüllt werden. Die Gitterböden schliessen, das Flugloch ist immer komplett geöffnet. Anwendung/Dosierung Tropfeinsatz entfernen und Flasche mit Ameisensäure je nach Konzentration bis zur empfohlenen Markierung füllen. Anschliessend den Tropfeinsatz wieder aufstecken. Die Grösse der Dochtpapierfläche reguliert die Verdunstungsmenge der Ameisensäure. Dank der Perforierungen kann das Dochtpapier leicht an die Aussentemperaturen und Beutensystem für eine optimale Verdunstung der Ameisensäure angepasst werden. Dies ermöglicht eine gleichmässige und bienenverträgliche Behandlung gegen die Varroa. Die mit Ameisensäure gefüllte Flasche wird auf die Grundplatte über das Dochtpapier gesteckt. Die Ameisensäure läuft langsam aus und wird vom Dochtpapier vollständig aufgesogen und verdampft langsam in die Stockluft ab. Liebig Dochtpapier anpassen und Formivar Bedarf berechnen. Behandlungskonzept/Empfehlungen Der Liebig Dispenser wird ausschliesslich nach Trachtende eingesetzt. Es genügen zwei Behandlungen, im Juli / Anfang August für 3 - 5 Tage und einer zweiten Behandlung nach der Auffütterung im September für 6 - 14 Tage. Nach der Behandlung mit Formivar empfehlen wir Thymovar als Langzeitbehandlung und Schutz vor Reinvasion. Die Behandlung der Restentmilbung mit Oxalsäure in der brutfreien Zeit, November bis Dezember, ergibt den besten Bekämpfungserfolg gegen die Varroa nach einer Kombination von Ameisensäure / Thymol zur Sommerbehandlung. Sonstige Hinweise Der Umgang mit Ameisensäure erfordert grosse Vorsicht. In jedem Fall Schutzbrille, säurefeste Handschuhe und langärmlige Bekleidung tragen.

Ab 5,49 €*
Versandkostenfrei
%
Melitherm Standard AR - Set
 Made in Germany Honigleistung kg/Stunde: 8-16 Fassungsvermögen von ca. 28kg Heizspirale mit außenliegendem Regler Behälter Innendurchmesser ca. 304mm 500 Watt Lieferumfang: Spannring Dichtungsring 2 Seihtüchern Teigschaber Betriebsanleitung Melitherm reinigt Ihren Honig filterrein. Im Durchlaufverfahren fließt der verflüssigte Honig durch ein Seihtuch, das selbst kleinste Verunreinigungen zurückhält, welche als Schwebestoffe im Honig vorhanden sind, ohne den natürlichen Pollenanteil zu mindern. MELITHERM ermöglicht eine vollständige Kristallfreiheit Ihres Honigs, einschließlich Melezitose-Honig. Der verflüssigte Honig behält seine natürliche Konsistenz und kristallisiert nicht, während er durch ein feines Seihtuch filtriert wird, das selbst kleinste Verunreinigungen zurückhält, ohne den Pollenanteil zu beeinträchtigen. Dank seiner effizienten Leistung kann MELITHERM große Mengen Honig in kürzester Zeit verflüssigen. Es kann auch den Wassergehalt des Honigs um bis zu 1% reduzieren, wenn es so positioniert ist, dass es Verdunstungswasser aus dem abfließenden Honig entfernt. Der Aufbau von MELITHERM umfasst einen zylindrischen Behälter mit einem Lochblechboden, über dem ein feinmaschiges Seihtuch liegt. Eine Heizspirale mit Präzisions-Temperaturregler sorgt für eine konstante Temperatur, während alle mit Honig in Kontakt kommenden Metallteile aus Edelstahl bestehen. Das Gerät kann leicht zerlegt und mit warmem Wasser gereinigt werden, wodurch das Seihtuch mehrfach verwendet werden kann. Der Verarbeitungsprozess von MELITHERM ist ein Durchlaufverfahren, bei dem der Honig über die Heizspirale in den Behälter gefüllt wird und dann, sobald er flüssig ist, abfließen kann, ohne überhitzt zu werden. Sogar Melezitose-Honig, der eine höhere Temperatur benötigt, kann mühelos verflüssigt werden, ohne Wärmeschäden zu verursachen. Mit MELITHERM ist die Vermarktung von Melezitose-Honig kein Problem mehr, und es wird als unverzichtbares Werkzeug für Selbstvermarkter geschätzt, die begeisterte Honigkunden gewinnen möchten.

649,99 €* 689,99 €* (5.8% gespart)
%
Thymovar
Einfache und natürliche Varroa-Bekämpfung Durch die Verdampfung, des in den Plättchen eingearbeiteten Thymols, entstehen in der Stockluft eine Konzentrationen, die für die Varroa giftig sind. Die Behandlung mit Thymovar gegen die Varroa ist einfach, zeitsparend und wirksam. Eignet sich optimal als Langzeitbehandlung und somit auch als Schutz vor Reinvasion. Thymovar wirkt am besten bei Tagestemperaturen von 20–25 °C. Wie wird Thymovar angewendet? Nach der Honigernte mit 1,5 Liter Sirup auffüttern. Im Anschluss Thymovar-Plättchen direkt auf die Bruträhmchen legen; mindestens 4 cm bis maximal 10 cm Abstand zur Brut einhalten. Über den Plättchen einen Leerraum von 1 cm lassen. Nach 3–4 Wochen die Plättchen entfernen und das Volk auffüttern. Bis spätestens Mitte September mit der zweiten Anwendung beginnen. Die verbrauchten Plättchen nach 3–4 Wochen entfernen. Behandlungskonzept Thymovar wird ausschliesslich nach Trachtende im Spätsommer bei mittlerem Varroa-Befall eingesetzt. Dies entspricht weniger als 5 natürliche tote Varroa pro Tag. Spätestens Mitte September wird die zweite Behandlung durchgeführt. Die erste Sommerbehandlung mit Formivar, Formicpro, Liebig-Dispenser oder FAM-Dispenser bei starkem Varroa-Befall, mehr als 5 tote Varroa pro Tag, ist eine zweite Behandlung mit Thymovar als Langzeitbehandlung und Schutz vor Reinvasion die optimalste Kombination für eine erfolgreiche Bekämpfung gegen die Varroa. Für die Restentmilbung in der brutfreien Zeit, November bis Dezember hat die Oxalsäure als Träufel- oder Sprühbehandlung die besten Ergebnisse. Hinweise: Haut- und Augenkontakt vermeiden. Wir empfehlen mit Handschuhen zu arbeiten. Angebrochene und verfallene Verpackungen nicht weiterverwenden. Aktueller Verfallsdatum: 09.2027

19,99 €* 22,99 €* (13.05% gespart)
%
Varrox Verdampfer
Mit dem Varrox Verdampfer wird Oxalsäure-Dihydrat erhitzt. Dadurch entsteht ein Oxalsäure-Nebel, der die Bienen und Oberflächen mit einem sehr feinen Film von Oxalsäure-Kristallen beschlägt. Diese feinen Kristalle werden von den Bienen problemlos ertragen. Wie der Varrox Verdampfer angewendet wird: 1.) Das Oxalsäurepulver wird mit Hilfe des beiliegenden Messlöffels (1 bzw. 2 Messlöffel) in das Pfännchen des Verdampfers gefüllt. 2.) Nun schieben Sie das Gerät über das Flugloch in die Bienenbeute und dichten das Flugloch mit Hilfe von feuchtem Schaumstoff oder feuchten Tüchern ab. 3.) Die Batterieklemmen danach genau 2 1/2 Minuten an die Autobatterie (mit 12V, 12A) anschließen. 4.) Anschließend werden die Klemmen wieder von der Batterie getrennt und der Verdampfer für weitere 2 Minuten in der Beute gelassen. 5.) Abschließend das Gerät aus dem Flugloch herausziehen und kurz in Wasser abkühlen, die Beute jedoch noch weitere 10 Minuten verschlossen lassen. Dosierungsempfehlung: 1 Zarge: 1g (entspricht 1 Messlöffel locker und gestrichen gefüllt) 2 Zargen: 2g (entspricht 2 Messlöffel locker und gestrichen gefüllt)

99,99 €* 124,49 €* (19.68% gespart)

Wöchentlich neue Artikel!

Wir sind stehts bemüht, euch wöchentlich mit neuen Produkten zu versorgen! Produkte von weiteren Herstellern und weiterhin mit bester Qualität! Auch unsere Produkte von unserer hauseigenen Schreinerei werden stetig weiterentwickelt und optimiert.

Vorteile im Überblick

  • Mehr Auswahl an Herstellern
  • Eigene Produktion
  • Regionale Herstellung
  • Preisgünstig

Neu im Sortiment

Über uns


Imkerei-Beuten

Über mich

Mein Name ist Benedikt Wurmer, ich imkere in der dritten Generation. Seit einigen Jahren bin ich dabei, aus meiner kleinen leidenschaftlichen Hobby-Imkerei eine immer größer werdende Imkerei zu machen.
Durch mein naturnahes Imkern bin ich stets bemüht, meine Bienen an einen langfristigen und naturbelassenen Standort zu platzieren.
Im Jahr 2019/2020 habe ich sehr viele Produkte verglichen, hergestellt und getestet.
In meiner Imkerei getestete und für sehr gut befundene Artikel möchte ich Ihnen ab dem Jahr 2020 in meinem eigenen Onlineshop anbieten.

Firmengeschichte

Die Imkerei Wurmer zeichnet sich dadurch aus, in der Sie sowohl frischen naturbelassenen deutschen Honig, vitale und naturbelassene Bienenvölker, sehr leistungsfähige Bienenköniginnen, als auch andere Imkerprodukte beziehen können. Auch Bienenwachskerzen, Met und vieles mehr können Sie hier erwerben.
Zusätzlich gibt es den Imkershop-Wurmer, bei dem Sie qualitativ sehr hochwertige Imkereibedarfsartikel wie: Rähmchen, Mittelwände (die von einem regionalem Tischler hergestellt werden), Behandlungsmittel etc. zum absoluten Spitzenpreis erwerben können.
Beide Geschäftszweige sind unter dem Namen Imkerei-Wurmer zu finden.
J

Julian Heindl

Habe Wachs umgetauscht und wieder neue wachsmittelwände mitgenommen, alles vorhanden und schnell erledigt, schönes Imker Sortiment von Schleudern bis behandlungsmittel bis Werkzeuge alles im Laden ausgestellt.

K

Kyra Chavales

Ein sehr sympathischer Imker, der sich Zeit nimmt und alle Fragen beantwortet. Man spürt, dass er seine Arbeit aus Leidenschaft macht. Hier stimmt das Preis/Leistungsverhältnis und die Produkte überzeugen mit Top Qualität.

B

Bernhard EOS405D

Den Shop kann ich nur empfehlen. Hervorragende Kommunikation und sehr faire Preise. Sehr kurze Lieferzeiten. Danke an das Team von W&W

U

Ulrich Moeckershoff

Top Ware bei freundlichem Service!! Schon mehrfach bestellt und immer wieder zufrieden gewesen. Hier arbeitet ein Profi mit Herz und Verstand

Kennst du schon unseren Blog?

In unserem Imkerblog geben wir euch Tipps und Tricks zur Bienenhaltung.
Zusätzlich wollen wir euch Einblicke in unsere Bienenvölker geben.  
Es gibt viele Händler, die Imkereibedarfs Artikel verkaufen, allerdings betreuen wir alleine über 100 Bienenvölker und wissen dementsprechend mit welchen Arbeitsgeräten sich am besten Imkern/ Arbeiten lässt.

Ansehen